LIVESTREAM Vierte Forumssitzung

Mittwoch, 11. Dezember 2019, 17.00-20.00 Uhr live aus dem BTZ der Handwerkskammer Berlin.

Ablauf

Seit der letzten Sitzung des Berlin-Forums im September wurden konkrete Einzelgespräche mit den Fraktionsspitzen der Parteien geführt.

Aus diesen Gesprächen wurde die Agenda 2020 des Berlin-Forums in Kooperation mit den Fraktionen entworfen, die am 11. Dezember vorgestellt und diskutiert werden wird.

Schwerpunktthemen der Agenda 2020 sollen demnach sein:

Zusammenhalt der Gesellschaft

Die Spaltung der Gesellschaft nimmt zu. Sie braucht Zusammenhalt. Was können Politik und Stadtgesellschaft gemeinsam dazu beitragen?

Kooperation in der Region Berlin Brandenburg

Zum ersten Mal werden mit den BĂĽrgermeisterinnen aus Luckenwalde und Perleberg auch Verantwortliche aus Brandenburg am Berlin-Forum teilnehmen. Alle Fraktionen betonten die gemeinsame Region.

Zukunftsstrategien

Welche Rolle kann das Berlin-Forum als Bindeglied zwischen Politik und Gesellschaft fĂĽr Berlin und die Region zur Entwicklung einer Zukunftsstrategie spielen?

Außerdem werden Wolfram Putz (GRAFT Architekten) und Tilman Heuser (Landesgeschäftsführer, BUND Berlin e.V.) zum Stand der AG Wohnen und von der Herausforderung, aus unterschiedlichen Interessen eine gemeinsame Vision zu entwickeln, berichten.

Ebenfalls werden Vertreter*innen der Arbeitsgruppen Stadtmanagement, Umgebung Humboldt Forum und Friedhöfe als öffentliche Räume, sowie AG Wissenschaft, AG Bewegung und AG Stadt der Bürgerinnen und Bürger ihre Arbeitsstände vorstellen.